Wanderungen Excursions
Rundweg - Tour des Gastlosen
(Plan und Infos als pdf)

Bilder und Impressionen des Rundgangs:

rw_gastlosen_6.jpg (620192 Byte)  rw_gastlosen.jpg (141294 Byte)  rw_gastlosen_3.jpg (342239 Byte)  rw_gastlosen_2.JPG (269071 Byte)

rw_gastlosen_4.jpg (265541 Byte)  rw_gastlosen_5.jpg (395139 Byte)  rw_gastlosen_7.jpg (309610 Byte)  rw_gastlosen_8.jpg (265593 Byte)

rw_gastlosen_9.jpg (276456 Byte)  rw_gastlosen_1.jpg (247023 Byte)  rw_gastlosen_10.jpg (622508 Byte)
      
    


 

tourismus@jaun.ch

Die neue Wanderkarte vom Greyerzerland
La nouvelle Carte pédestre 
La Gruyère
1 : 50'000

Hier können Sie einen interessanten Artikel über Wanderungen in Jaun nachlesen,
der in der Zeitung "La Gryuère" im August abgedruckt war. (PDF)

Ici vous pouvez prendre connaissance d'un article paru dans le journal 
"La Gruyère" dans le courant du mois d'août. (PDF)

Es hat sich gezeigt, dass selbst Gäste, die schon seit vielen Jahren ihre Ferien in Jaun verbringen, nur einige der mannigfaltigen Wandermöglichkeiten unserer Gegend kennen. Die 15 Rundwanderungen, welche wir hier in den nächsten Monaten beschreiben werden,  werden sicher manchen Naturfreund ermuntern, immer wieder eine neue Route zu wählen. 
Vielleicht wird die Arbeit auch dazu beitragen, vermehrt in einer reinen Bergluft und in der Stille der Natur Erholung zu finden, anstatt täglich mit dem Auto einen andern Ort aufzusuchen und so im Banne der Hetze zu verbleiben, die uns die Technik beschert und der wir während den Ferien eigentlich entfliehen wollten.

Souvent, nous remarquons que nos hôtes, même les plus fidèles, ne connaissent qu'un petit nombre de nos nombreux circuits pédestres. Afin de vous permettre de choisir chaque jour un itinéraire différent, nous vous proposons ici divers tours pédestres qui vous permettront d'oublier le stress de la ville et les bruits de voitures dans le silence de la nature, l'air pur de la montagne parmi une flore montagnarde incomparable.

Spaziergänge  Promenades
Jaun-Alte Kirche-Wasserfall-Fusssteg-Darra-Jaun 20 Min.
Rund um Jaun 60 Min.
Jaun-Zur Burggrotte-Jaun 30 Min.
Im Fang-Fangeren Auen-Türleni-Leim-Unterberg-Stutzli-Im Fang 70 Min.

Halbtageswanderungen Randonnées 1/2 jour
Jaun-Alte Kirche-Gasserenweid-Alte Kirche-Jaun 1 Std. 30 Min.
Jaun-Striflera-Untere Jansegg-Gerstera-Dorfallmend-Jaun 1 Std. 50 Min.
Jaun-Zur Grotte (Oberbach)-Unterer Chüeboden-zurück  über die Strasse Rechenstett-Bühl-Jaun 2 Std.
Jaun-Alte Kirche-Zur Eich-Im Fang und zurück 2 Std.
Jaun-Dara-Ober Moos-Schattenbalb--Gross Rückli- Klein Rückli-Jaun 2 Std 30 Min.
Jaun - Kapellboden - Leidi Weid - Leimera - Ober Obfängli - Zitboden - Chline Bäder - Bädermoos - Jaunpass 3 Std 30 Min.

Ganztageswanderungen Randonnées 1 jour
Jaun-Ober Moos-Chli Sattel-Soldatenhaus-Schänis-Im Fang-Jaun 5 Std.
Jaun-Ober Moos-Pilarda-Grat-Mosera-Weibelsried-Jaun 4 Std. 30 Min.
Jaun-Euschelspass-Schwarzsee-Riggisalp-Euschelspass-Jaun 5 Std. 30 Min.
Jaun-Untere Jansegg-Dischlisen-Schopfenspitz-Combi-Gerstera-Jaun 6 Std.
Jaun-Ober Moos-Chli Sattel-Soldatenhaus-Wolfsort-Bire-Abländschen- Weibelsried-Jaun 6 Std. 30 Min.
Jaun-Unter Chüeboden-Oberer Chüeboden-Golmly-Kaiseregg- Walop-Luchere-Münchenberg-Unter Chüeboden-Jaun 8 Std
Im Fang-Schänis-Bofel-Cheval Blanc-Hochmatt-Hütte Pt. 1785- Le Lapé-Schänis-Im Fang 6 Std.
Wanderkarten, Bücher, usw. im Tourismusbüro erhältlich Cartes pédestres, livres, etc.
Wanderkarte / Carte pédestre   "La Gruyère" 1: 50'000 Fr. 21.00
Büchlein "15 Rundwanderungen" Fr.  5.00
Tibu's Ferien im Greyerzerland (zum Ausmalen) Fr.  5.00
Buch "Gastlosen.ch" (Klettereien) Fr. 49.00
Buch „Gastlosen“ und anderes Fr. 72.00
Der Ausgangspunkt der Rundwanderungen in Jaun und Im Fang ist jeweils der Hauptwegweiser in der Nähe der Post.


Bauern und Alphirten sind dem Wanderer dankbar, wenn er sich an den Weg hält und nicht mitten durch Wiesen und Weiden stampft. Führt eine Wanderroute durch eine eingehagte Weide, so sollen die Zäune, ohne diese zu beschädigen, überquert und etwa vorhandene Tore nach dem Passieren wieder geschlossen werden.

  Tous les chemins pédestres et sentiers de montagne figurant sur la carte sont signalisés et balisés sur le terrain.
Tous les circuits pédestres dont le point de départ est Jaun ou Im Fang qui sont décrits dans cette brochure débutent au poteau indicateur principal près de la poste.
Nous vous recommandons, lorsqu'un circuit traverse un pâturage, de refermer les portillons, sans endommager les clôtures; les paysans et les bergers vous seront reconnaissants.